Hallo liebe Mama!

Hast du vor kurzem dein Baby bekommen, oder erwartest es in wenigen Wochen? Dann erstmal herzlichen Glückwunsch!

Dich erwarten spannende Monate und Jahre voller Freude, Glück , manchmal aber auch Frust und Verzweiflung.

Ein Kind ist die wunderbarste Bereicherung in unserem Leben, doch neben all den großartigen Dingen werden auch immer wieder schwierige Momente und Phasen auf dich zukommen. Vielleicht merkst du jetzt bereits, dass das Thema Schlaf eins dieser Dinge sein könnte…

…hat dein Baby große Probleme am Tag einzuschlafen?

…weint dein Baby häufig sehr stark vor dem Einschlafen?

…lässt sich deine Baby selten bis nie ablegen?

…macht dein Baby tagsüber nur sehr kurze Schläfchen und ist danach noch sehr müde?

… macht dein Baby die Nacht zum Tag, hat stundenlange Wachphasen und/oder wacht sehr häufig auf?

…wartest du vielleicht noch auf dein kleines Wunder, aber machst dir jetzt bereits Gedanken, welche möglichen Probleme mit dem Schlaf auf euch zu kommen könnten?

…hast du bereits Kinder die sehr schlecht schlafen und dieses Mal möchtest du von Anfang an für gesunde Schlafgewohnheiten sorgen?

Dann ist der Schlummerliebe von Anfang an – Kurs genau das richtige für dich!

Guter Schlaf für alle und das von Anfang an!

In diesem kompakten Online- Kurs bekommst du alle Tipps und Tricks an die Hand, um deinem Baby den Schlaf zu ermöglichen, den es benötigt, um erholt und zufrieden zu sein.

Du wirst nicht nur erfahren, wo und wann du dein Baby zum Schlafen hinlegen solltest, sondern auch wie du es liebevoll und entspannt einschlafen lässt und es auch mal in einem Bettchen oder anderen sicheren Ort ablegen kannst, damit du die freie Zeit für dich oder andere wichtige Dinge nutzen kannst.

Du wirst lernen wie du dein Baby effektiv und schnell beruhigen kannst, wenn es sehr doll weint, weil es übermüdet oder überreizt ist

Nach diesem Kurs wird dein Baby gesunde Schlafgewohnheiten haben, die sich positiv auf das Schlafverhalten deines Babys in den noch kommenden Monate und Jahre auswirken werden.

 

Diese Module sind im Kurs enthalten:

 

1. Einleitung – Herzlich Willkommen

2. Wie schläft ein Neugeborenes?

3. Wie sieht eine gute Schlafumgebung aus?

4. Wie kann ich für einen guten Schlaf tagsüber sorgen?

5. Wie kann ich für einen ruhigen Nachtschlaf sorgen?

6. Wie beruhige ich mein weinendes Baby?

7. Wie sorge ich für einen guten Schlaf nach der Neugebornenzeit?

8. Wie kann ich im anstrengenden Babyalltag zufrieden und entspannt bleiben?

„Schlafen wie ein Baby“ – Wenn es doch nur so einfach wäre…

Der Kurs ist ideal für dich, wenn:

  • du dir unsicher bist, wie du deinem Baby den besten Schlaf ermöglichen kannst und du dir dafür die „Anleitung“ einer Expertin wünscht
  • du die Empfehlungen im Kurs umsetzt und geduldig bist
  •  du mehr Selbstbewusstsein entwickeln möchtest im Umgang mit deinem Baby
  •  dir eine sichere und liebevolle Bindung und Beziehung zu deinem Baby wichtig ist und du weißt, dass ausreichend Schlaf dafür auch wichtig ist.

Wir sind so dankbar für Josys Hilfe! Den monatelangen Schlafentzug wie bei unserer großen Tochter wollten wir nicht noch einmal durchmachen. So wussten wir schon kurz nach Lenis Geburt, dass wir von Anfang an alles richtig machen wollen und dafür proffessionelle Hilfe brauchen. Josy hat uns darin bestärkt auf unseren Instinkt zu hören und uns viele tolle Tipps gegeben, um Leni einen guten Schlaf zu ermöglichen. Wir sind eine ausgeruhte Familie mit Kleinkind und Baby, mehr braucht man dazu glaube ich nicht sagen. 😉 Vielen Dank!

Mama Sarah mit Leni (12 Wochen alt)

Schlummerliebe von Anfang an ist ideal:

  • in den letzten Monaten deiner Schwangerschaft,

  •  In den ersten Lebenswochen deines Babys

  • Jederzeit in den ersten 5 Lebensmonaten deines Baby

Der Kurs enthält:

  • 12- Monatiger Zugang zur Kursplattform mit 8 Video- Modulen
  • Verschiedene Handouts zum Runterladen
  •  Einem digitalen Kursbuch zum Runterladen, mit allen Infos zum Nachlesen und Nachschlagen

In „Schlummerliebe von Anfang an“ findest du alle Informationen kompakt und an einem Ort, die du brauchst, um deinem Baby beim Schlafen zu helfen. Erspar dir stundenlanges googeln und Rätselraten, wie du es schaffst, dass dein Baby endlich schläft. Sorge schon jetzt in den ersten Monaten dafür, dass dein Baby den Schlaf bekommt den es braucht und gesunde Schlafgewohnheiten entwickelt, die es sein Leben lang begleitet. Schlaf ist ein Grundbedürfnis und wichtig für die Gesundheit und Entwicklung und deshalb ist es nie zu früh für einen erholsamen Schlaf zu sorgen.

Hallo, ich bin Josy!

Vor wenigen Jahren stand ich an dem selben Punkt wie du jetzt. Ich hatte ein kleinens süßes Baby, dass gefühlt niemals schlief und sehr unzufrieden war. Ich fühlte mich hilflos und konnte vor lauter Schlafmangel das Mama-Sein nur sehr schwer genießen.

Ich habe diese ersten Monaten mehr oder weniger über mich ergehen lassen, denn was ich damals nicht wusste: Man kann schon früh einiges tun, damit das Baby besser schläft und von Anfang an gesunde Schlafgewohnheiten entwickelt, sodass Schlafprobleme auch nach der Neugeborenenzeit vermieden werden können. 

Heute bin ich zertifizierte Schlafberaterin für Babys und Kleinkinder und natürlich um einiges schlauer 😉 Ich teile wahnsinnig gerne mein Wissen mit anderen Mamas, damit sie von Anfang an ein zufriedenes und ausgeruhtes Baby haben und das Mama- Sein so richtig genießen können und freue mich, auch dich auf den Weg zu erholsamen Schlaf begleiten zu können.

Vielen Dank Josy für deine Zeit und dein Wissen! Jetzt wo ich Milan viel früher Hinlege klappt das Einschlafen schon viel besser und er weint nur noch selten beim Einschlafen, dass ist so eine Erleichterung! Heute ließ er sich sogar nach 10 Minuten ablegen und schlief einfach weiter. Es ist unglaublich und ich habe das Gefühl er ist ein ganz anderes Baby, total zufrieden und entspannt. Ich kann dir dafür gar nicht genug danken.

Mama Andrea mit Milan (8 Wochen alt)

Schlafmangel und Mama-Sein müssen nicht zusammegehören!

Ja die ersten Monate mit Baby können manchmal schwierig sein und manche Nächte werden kürzer sein als andere. Mit dem Wissen aus diesem Kurs wirst du aber in der Lage sein Schwierigkeiten mit dem Schlaf auf ein Minimum zu reduzieren. Viele Mamas berichten mir, dass Wachstumsschübe oder das Zahnen kaum einen Einfluss auf den Schlaf ihrer Babys hat, weil sie schon seit den ersten Monaten gute Schlafgewohnheiten entwickelt haben und somit viel entspannter mit Veränderungen und unangenehme Phasen umgehen können. Ein ausgeschlafenes Baby ist ein zufriedenes Babys und somit kannst auch du dein Mama-Sein zufrieden und entspannt genießen.